Stellenausschreibung Referent_in der Geschäftsstelle mit Beginn 01.10.2015

Stellenausschreibung

Der Antidiskriminierungsverband Deutschland (advd) sucht ab dem 01.10.2015 eine_n Referent_in für seine Geschäftsstelle in Leipzig, befristet bis 31.12.2019

Die Aufgabenbereiche sind: inhaltliche Arbeit, politische Interessenvertretung und (interne) Koordination.

Der advd möchte in seiner Mitarbeiter_innenstruktur möglichst vielfältige Lebenswelten und Erfahrungshintergründe repräsentieren. Deshalb bitten wir insbesondere Frauen*Trans*Inter mit Rassismuserfahrungen, persönlicher bzw. familiärer Migrationsgeschichte und/oder einer Behinderung ihre Bewerbung einzureichen.

Wenn Sie Interesse an einer Bewerbung haben, bitten wir Sie, die Bewerbungsunterlagen unter www.antidiskriminierung.org herunterzuladen.

Bitte senden Sie _ausschließlich_ das ausgefüllte Bewerbungsformular per E-Mail bis zum 10.08.2015 an: bewerbung@antidiskriminierung.org

Vielen Dank für Ihr Interesse - wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Jana Kuppardt

E-Mail: bewerbung@antidiskriminierung.org

Tel: 0341 – 30 690 787

Fax: 0341 – 30 399 71

Antidiskriminierungsverband Deutschland Geschäftsstelle

Kochstr. 14

04275 Leipzig

www.antidiskriminierung.org




AnhangGröße
advd-Stellenausschreibung-Referent_in.pdf112.29 KB
advd Bewerbungsformular referent_in.pdf2.52 MB